Objekt 36 von 60
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Zala : Exclusives Einfamilienhaus Südwestlich vom Balaton

Objekt-Nr.: OH-2051
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
Videos zum Objekt
Videos zum Objekt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
8800 Zala
Preis:
453.000 €
Wohnfläche ca.:
240 m²
Grundstück ca.:
7.400 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche, Wanne
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Gäste-WC:
ja
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Erdgeschoss besteht aus zwei schmetterlingsförmigen Gebäudeteilen mit einem eiförmigen Empfangsbereich in der Mitte, der den lauten Wohnbereich (Wohnzimmer, Esszimmer, Küche) und die Ruhebereiche voneinander trennt. Das Haus verfügt über sechs Zimmer, zwei Badezimmer und vier Toiletten. Im linken Teil des Gebäudes befinden sich vier Schlafzimmer, Bad, WC und Arbeitszimmer. Es verfügt über einen Keller, eine Doppelgarage, Hauswirtschaftsräume, eine Weinbar, eine Sauna und eine Wäscherei.

Die Aussicht von jedem Ort überblickt den Garten. Jeden Monat blüht die Pflanze mit einheimischer Vegetation, die in die Zala-Landschaft des Gartens passt.

Das Mauerwerk des Hauses besteht aus 16 cm dicken finnischen Kiefernbalken mit einem geeigneten Profil für Windwiderstand und einer langen Wolldichtung zwischen den Balken für Luftdichtheit. Das Haus hat eine Energieeffizienzklasse "A".

OMH Solarhous mit speziellem Solardach und doppelwandiger Bodenstruktur. Solarenergie erzeugt heiße Luft durch das Metalldach und erzeugt heißes Wasser durch die Wärmetauscher auf dem Dachboden, die in 2 300-Liter-Tanks im Keller gespeichert sind. Die nach der Warmwasserbereitung verbleibende Wärme wird zum Beheizen der Wohnung verwendet, wobei ein 10 cm hoher Luftraum unterhalb des Bodens zur Verteilung verwendet wird. Die heiße Luft tritt durch die Anemostaten in die Luft ein und die aufsteigende heiße Luft wird durch die Anemostaten an der Decke zurückgeführt. Im Sommer wird überschüssige warme Luft durch Öffnungen im nördlichen Teil des Daches abgelassen, um die Dachkonstruktion konstant zu kühlen.

Im Garten zirkuliert das Wasser in einem 2 m tiefen 2 m tiefen Kunststoffrohr, das 2 m tief ist. Im Lehmbereich beträgt diese Tiefe 10 ° C, so dass durch die Wärmetauscher kalte Luft aus dem kalten Wasser erzeugt wird, um das Haus zu kühlen. Im Jahr 2018 wurden 3 kW Solarenergie auf dem Süddach platziert, um die Ventilatoren mit Strom zu versorgen.
Ausstattung/Zubehör:
Strom (Solarenergie) - Gas - Wasser - Abwasser - Telefon - Internet - Sat/TV - Kabel/TV
Lage Haus/Grundstück:
Nur 40 KM zum zum Balaton. Auch nur 40 KM bis nach Kroatien. Nach 50 Km sind Sie in Slovenien.
Ihr Ansprechpartner
 
Herr Ottmar Heide
Rákóczi u.
8700 Marcali

Telefon: 85337062
Fax: 85337062

Zurück zur Übersicht