Objekt 4 von 15
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Breslau: Gewerbegrundstück Lager Halle Produktion direkt an einer Hauptstraßen Richtung Breslau

Objekt-Nr.: JHO 12564
  • 2
  • 3
  • 4
2
3
4
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
50-041 Breslau
Grundstück ca.:
8.503 m²
Preis:
430.000 €
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Nutzungsart:
Gewerbe
Provision:
5% Käufercourtage inkl MwSt
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Gewerbegrundstück direkt an einer Hauptstraße/Breslau
8 503 m² , 357 000 Euro Netto

Investitionsgrundstück zum Verkauf. Für Lager- und Produktionsbereich geeignet.
Zugang zur Immobilien direkt von der Landstraße. In unmittelbarer Nähe überwiegen Produktionsobjekte, Lager- und Dienstleistungsgebäude. Das Grundstück ist vollständig umzäunt (mit großem Zufahrtstor) und verfügt über einen Stromanschluss, Wasserleitung, Kanalisation, Gas. Eigentum mit Grundbuch.

LAGE: Industrie- und Lagerbezirk von Wrocław/Breslau. Bezirk Siechnice. Bis zum Zentrum von Breslau/Wroclaw, ca. 12 km. Zugang direkt von der Gemeindestraße. guter Zugang zum Autobahn A4. In der Nachbarschaft gibt es renommierte ausländische Produktionsfirmen wie: Berger Bau, Schneider Electric, TIM.

ZWECK: Hallen, Lager, Produktionsanlagen, Lagerhallen.

MEDIA: Strom, Wasser, Abwasser, Gas auf dem Weg beim dem Grundstück.

PREIS: 357 000 Euro netto (Zzgl Mvst).entspricht. 430.000EUR
Lage Haus/Grundstück:
Breslau schlesisch Brassel im Südwesten von Polen gelegen, ist mit fast 640.000 Einwohnern nach Warschau, Krakau und Łódź die viertgrößte Stadt des Landes, Verwaltungssitz des gleichnamigen Powiat sowie Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien.

Als Hauptstadt der historischen Region Schlesien ist die kreisfreie Großstadt an der Oder (Odra) Sitz eines römisch-katholischen Erzbischofs und eines evangelischen Diözesanbischofs. Mit zahlreichen Unternehmen, Hochschulen, Forschungsinstituten, Theatern und Museen bildet Breslau das wirtschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Zentrum Niederschlesiens.

Im Jahr 1945 wurde Breslau gemäß dem Potsdamer Abkommen unter polnische Verwaltung gestellt. In seiner wechselvollen Geschichte hatte Breslau nach dem Tod des letzten Piastenherzogs Heinrich VI. zu Böhmen (und zeitweise Ungarn) sowie zu Österreich und Preußen gehört. Mit ihren zahlreichen historischen Bauten, Parkanlagen und Plätzen ist die Stadt heute Anziehungspunkt für Besucher aus aller Welt. Breslau war 2012 einer der Austragungsorte der Fußball-Europameisterschaft und 2016 Kulturhauptstadt Europas sowie Verleihungsort des Europäischen Filmpreises.

Quelle Wikipedia2018
Sonstiges:
weitere Angebote finden Sie unter: www.jho-immobilien.de

Telefonische Erreichbarkeit Mo-Freitag 09:00Uhr bis 20:00Uhr und am Wochenende und Feiertagen 10:00Uhr bis18:00Uhr

- alle Angaben lt. Auftrageber
- alle Maße sind ca. Angaben
- Irrtum vorbehalten
- Bildmaterial und Exposétext ist urheberrechtlich geschützt
- zwischenzeitlicher Verkauf oder Aufgabe der Verkaufsabsicht bleiben vorbehalten
- es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen
-Widerrufsbelehrung bei provisionspflichtigen Angeboten
-Verbraucherinfo zur Online Streitbeilegung finden Sie auf unserer Hompage unter Impressum Art.14Abs.1 -

Information zur Datenverarbeitung: Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname, Telefonnummer, Emailadresse und Anschrift werden zur Bearbeitung der Anfragen abgespeichert.

Wir twittern auch, Sie können uns dort folgen unter:

www.twitter.com/JHO_Immobilien

Jessica Hofmann Immobilien
Jessica Hofmann
Finkensteg 30
15366 Neuenhagen

Tel.: +49 (0) 3342 / 25 24 68
Mobil: +49 (0)172 / 322 71 46
Fax.: +49 (0)3342 / 25 24 68

Internet:
www.jho-immobilien.com
www.jho-immobilien.de

Mail:
info@jho-immobilien.de
_________________________________________________

Makler lt. §34c erteilt von der Gemeinde Neuenhagen - Am Rathaus 1 - 15366 Neuenhagen
Zuständige IHK - Frankfurt / Oder

Sie wollen auch unseren umfangreichen Service nutzen? Dann rufen Sie uns einfach an oder schicken uns eine Mail.
Ihr Ansprechpartner
 
JHO-Immobilien
Frau Jessica Hofmann
Finkensteg 30
15366 Neuenhagen

Telefon: 03342-252 468
Fax: 0172-322 71 46

Zurück zur Übersicht